Flüh

Die Feuerwehr Hofstetten-Flüh wurde um 07:55 Uhr durch die Alarmzentrale Solothurn mit der Meldung “BMA Alarm Flüh” aufgeboten. Die ausgerückten AdF konnten am Schadenplatz feststellen, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelt. Verursacht durch einen Stromunterbruch. Die Räumlichkeiten wurden durch die Feuerwehr geprüft/kontrolliert.

Fahrzeuge / Mittel:TLF, MZF, AS
Angehörige Feuerwehr:Of: 4 | Uof: 8 | Sdt: 9 | Total: 21
Partnerorganisationen:Kantonspolizei SO
Technischer Dienst Gemeinde Hofstetten-Flüh
This site uses cookies to offer you a better browsing experience. By browsing this website, you agree to our use of cookies.